Der digitale Schatten für die Produktion der Industrie 4.0

Ein digitaler Schatten ist – im Gegensatz zu dem digitalen Zwilling (ein digitales Abbild einer Maschine oder einer Anlage) – ein virtuelles Abbild von relevanten Daten in der Produktion, Entwicklung und angrenzenden Bereichen. Die Daten des digitalen Schatten beinhalten die durchlaufene Historie, den aktuellen Status und die möglichen Wege und Prozesse eines angestrebten Status, womit zum Beispiel Prognosen für eine zukünftige Produktion ermöglicht werden und Produkte effizienter und mit höherer Qualität hergestellt werden können.

Asset Management

Asset & Configuration Management

Der Digitale Zwilling schafft ein digitales Abbild aller Assets und Mitarbeiter der Produktionshierarchie und ermöglicht den Einblick in alle relevanten Daten, Prozesse und Ereignisse.

  • Kennzahlen & KPI’s
  • Historisierte Maschinendaten
  • Maschinenstörungen
  • Livebild & digitaler Zwilling
  • Produktionshierarchie nach ISA 95
  • Intuitives User Interface
  • Individuelle Darstellung pro User
  • Zugriff über Webbrowser und mobile Geräte
IIoT Tasks

Asset Task & Issue Tracking

Eine zentrale Aufgabenverwaltung für Anwender & Operatoren ermöglicht die Einsicht überfälliger, offener und erledigter Aufgaben pro Maschine, pro Mitarbeiter und pro Team.

  • Manuelle Aufgaben
  • Intervallbasierte Aufgaben
  • Messwert-/Konditionsbasierte Aufgaben
  • Prädiktive Aufgaben (Machine Learning)
  • Darstellung je Maschine, Mitarbeiter oder Team
  • Standardisierte Schnittstellen zu bestehender IT
Social Network

Asset Activity Stream

Jede der Entitäten besitzt eine eigene Zeitleiste, in der neben Posts, Kommentaren und Likes alle relevanten menschlichen und maschinellen Aktivitäten dargestellt werden. In diesem sozialen Netzwerk für Mensch und Maschine werden die Prozesse besser nachvollziehbar und optimierbar.

  • Eigene Timeline je Entität
  • Posts, Kommentare und Likes
  • Menschliche und maschinelle Aktivitäten
  • Akkumulation durchsuchbaren Wissens

Für wen ist shopfloor.io ein Thema?

Die Architektur von shopfloor.io ist für die Arbeit mit sehr großen Datenmengen im Maschinenumfeld ausgelegt und lässt sich wahlweise in Cloud-Services wie AWS, als auch On-Premises Lösungen integrieren. Dies ermöglicht einen schnellen Einstieg ins industrial IoT, ohne sich von einem Cloud-Anbieter abhängig zu machen. Der modulare Ansatz von shopfloor.io bietet jederzeit die komplette Flexibilität, Komponenten und Services durch eigene Implementierungen zu erweitern oder auszutauschen.

IIoT Whitebook

Erfahren Sie mehr zum Industrial Internet of Things (IIoT) in unserem neuen Whitepaper.

Zum Download

Ihre Vorteile.

Auslastungsanalyse

Auskunft über die Auslastung der Maschinen

Wartungsanalyse

Übersicht über notwendige Wartungsmaßnahmen oder verfügbare Upgrades

Upselling

Upselling oder Wartungen passgenau durchführen

Industrial IoT Dienstleistungen von elunic

Consulting

Beratung

Beratung zu Geschäftsfeldern, Vorgehen und technischen Herausforderungen.

Entwicklung

Architektur, Programmierung und Wartung passgenauer Softwarelösungen.

Integration

Integration der wichtigsten IoT-Plattformen und On-Premises Lösungen.

Sensorik & Embedded

Vernetzung von Maschinen über IoT-Sensoren und Microcontroller.

Ausgewählte Referenzen.

Weitere Materialien.

elunic-Flyer zum Thema:
Industrial Internet of Things

 

Zum Download

elunic-Flyer zum Thema:
Machine Learning

 

Zum Download

elunic-Flyer zum Thema:
Predictive Maintenance

 

Zum Download

Jetzt anfragen.

Sie haben eine Projektanfrage? Zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen – wir antworten Ihnen gerne und umgehend.

*Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

 

Standort Deutschland

elunic AG

Erika-Mann-Str. 23

80636 München

Deutschland

089 / 4161737 - 30

info@elunic.com

Standort USA

elunic

2447 Pacific Coast Highway

Hermosa Beach, CA 90254

United States

1-677-124-44227

info@elunic.com