Beitragsbild Teamevents

Teamevents feiern trotz Corona

Auch über Remote-Verbindungen können Office-Partys Spaß machen und das Gemeinschaftsgefühl stärken. Das Team von elunic hat es erlebt. Gute Planung, die richtige Software und ein ausgearbeitetes Programm helfen dabei.

Teamevents gehören bei der elunic AG fest zur Firmenkultur. Deswegen war die Enttäuschung groß, als das geplante Eisstockschießen wegen des zweiten Lockdowns doch nicht stattfinden konnte. Schnell waren sich die Kollegen einig, dass für die nahende Weihnachtsfeier einer alternative Lösung her musste. Coronabedingt konnte das nur eine Online-Feier sein: verbunden über Notebooks mit Mikrofonen und Konferenz-Software wie Teams oder Zoom.

Diese Idee war im Spätherbst 2020 für elunic schon vertraut, denn die Teammitglieder arbeiteten mittlerweile seit einigen Monaten aus dem Homeoffice und hatten sich auch schon zweimal wöchentlich zur Kaffeepause virtuell getroffen. Auch das jährliche Wiesn-Event der in München ansässigen elunic AG fand bereits vor den heimischen Bildschirmen statt. Die Erfahrungen mit dieser Art von Zusammentreffen waren relativ positiv: sicher besser als nichts – wesentlich besser sogar – aber vom Erlebnis eines physischen Treffens noch recht weit entfernt. Deswegen waren alle besonders gespannt, als über den virtuellen Flurfunk Gerüchte von einer entscheidenden Neuerung bei der diesjährigen Weihnachtsfeier zu kursieren begannen.

 

Neue Programme – ungeahnte Möglichkeiten

Der entscheidende Schritt in Richtung realitätsnahem Erleben war die Nutzung der Software Gathertown, der das Onlinetreffen auf eine neue Ebene hob. Mit dessen Hilfe können sich die Teilnehmer im virtuell 1:1 nachgebauten elunic Office mit Avataren bewegen und auch in kleineren Gruppen unterhalten. Gerade die Gespräche in kleiner Runde hatte das Team von elunic bei den gängigen Videokonferenz-Tools vermisst. Ein Kollege regte die testweise Nutzung von Gathertown zunächst bei einer der kommenden virtuellen Kaffeepausen an. Das geschah mit so großem Erfolg, dass beschlossen wurde, das System zur Basis der kommenden Weihnachtsfeier zu machen.

Bild 1. elunic Büro für Gathertown nachgebaut und weihnachtlich dekoriert

Bild 1. elunic Büro für Gathertown nachgebaut und weihnachtlich dekoriert

 

Planung ist die halbe Miete

Die Planung der Feier erstreckte sich über mehrere Wochen. Denn das Team wünschte sich eine ansprechend gestaltete Umgebung für das virtuelle elunic Office und ein für alle Teilnehmer interessantes Programm. Der Kollege mit der Idee für Gathertown kümmerte sich um die Technik und die Dekoration des virtuellen Büros (Bild 1), das Event-Team um den Inhalt und Ablauf des Abendprogramms. Ein zentraler Teil der Weihnachtsfeier wurde ein Cocktailkurs, live durchgeführt von Roland Barics, Inhaber der Barschule Mixkultur in München. Barics demonstrierte in drei Sessions die Zubereitung von je einem Cocktail: Tom Collins, Mai Tai und Cosmopolitan. Doch nicht nur das: Die Teilnehmer hatten zuvor einen Karton mit Zutaten per Post nach Hause erhalten. Jeder Karton enthielt u.a. Gin, Rum, Limetten und Sirup sowie Mixzubehör wie Shaker und Zitruspresse. So konnten alle die gezeigten Cocktailrezepturen nachvollziehen und dem Barkeeper Fragen dazu stellen (Bild 3).

Die drei Cocktailsessions bildeten einen festen Rahmen für den Abend. Dazwischen gab es weitere Programmpunkte wie das Weihnachtsquiz und gemeinschaftliche Spiele wie Pantomime, Schnitzeljagd und Poker, die direkt in die verschiedenen Räume des virtuellen Büros eingebunden wurden (Bild 2). Für das gemeinsame Abendessen konnte jeder sein Lieblingsgericht beim Lieferanten seiner Wahl bestellen und als Spesen abrechnen.

Bild 2. Programm der Weihnachtsfeier von elunic

Bild 2. Programm der Weihnachtsfeier von elunic

 

Positive Resonanz aus dem Team

Insgesamt hat sich die Weihnachtsfeier für elunic großartig entwickelt. Dazu trugen maßgeblich die Offenheit der Mitarbeiter, die gute Planung und die nachgebaute Büroumgebung bei. Alle konnten sich mit Avataren in den Räumen bewegen, auf Kollegen zugehen und unkompliziert Gespräche beginnen. So auch in der virtuellen Disco, in der über Twitch zwei stadtbekannte DJs die Kollegen bis in die Morgenstunden mit Partystimmung versorgten. Von 30 Teilnehmern insgesamt waren nachts um 01:30 Uhr noch immer 23 Kollegen anwesend und haben gefeiert. Erst gegen 04:00 Uhr ließen die Letzten die Feier ausklingen.

Es ist nicht überraschend, dass unser Online-Office bereits wenige Wochen später wieder im Rahmen des nächsten Teamevents genutzt wurde. Diesmal begeisterte ein Remote-Kochkurs mit der Kochschule Leibesliebe die elunics mit Crostini, getrüffeltem Kartoffelstampf und Apple-Crumble.

Sobald es wieder möglich und vertretbar ist, werden in Zukunft natürlich trotzdem wieder Live-Veranstaltungen im echten elunic Office stattfinden, doch Remote-Teamevents sind in der momentanen Situation eine tolle Möglichkeit, den Zusammenhalt zu stärken und mit Kollegen in Kontakt zu bleiben. Und vielleicht entsteht durch diese Erfahrung zukünftig ein Hybrid-Event das auch Teammitgliedern, die nicht vor Ort wohnen, die Teilnahme an Office-Partys ermöglicht. 

Bild 3. Remote Cocktail-Kurs und Inhalt der Cocktail-Box für die Mitarbeiter

Bild 3. Remote Cocktail-Kurs und Inhalt der Cocktail-Box für die Mitarbeiter

Beitragsbild: virtuelles elunic Office // virtueller Kochkurs

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

FunctionalOur website uses functional cookies. These cookies are necessary to let our website work.

AnalyticalOur website uses analytical cookies to make it possible to analyze our website and optimize for the purpose of a.o. the usability.

Social mediaOur website places social media cookies to show you 3rd party content like YouTube and FaceBook. These cookies may track your personal data.

AdvertisingOur website places advertising cookies to show you 3rd party advertisements based on your interests. These cookies may track your personal data.

OtherOur website places 3rd party cookies from other 3rd party services which aren't Analytical, Social media or Advertising.